Hier sind einige Projekte, die wir unterstützen, mach mit und verbreite Hoffnung!


haus der hoffnung

House of Hope ist eine Nichtregierungsorganisation, die weltweit Menschen in Not Hoffnung gibt. Denn Hoffnung ist nicht nur ein Wort, sie ist gelebte Liebe.

Haus der Hoffnung ist ein sozial-diakonisches Hilfswerk und versteht sein Auftrag in christlich gelebter Nächstenliebe. Die Teams bei House of Hope sind in ihren täglichen Einsätzen ständig mit schweren Schicksalen und Verlusten konfrontiert. Sie sehen Zerbruch, Abhängigkeiten, Leid, Elend, Tod, Katastrophen und Krieg.

 

Seit Anfang des Krieges in der Ukraine ist das Team von Haus und Hoffnung vor Ort und unterstütz Menschen mit Nahrung, Medikamenten. Die Hoffnung, die wir als Christen haben wird durch diese Taten verbreitet. 


missionare in uganda

Wilhelm und Lilli Kornelsen sind Missionare in Uganda. Im Gebet und finanziell wollen wir sie unterstützen. 

Hier ist ein Brief mit der Beschreibung der Arbeit (als PDF) 

Download
über den Dienst in Uganda
Familie_Kornelsen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Zukunft für DICH e.V.

Sozialbenachteiligte Kinder, Drogenabhängige, Obdachlose, Prostituierte

Zukunft für DICH e.V. in Berlin-Brandenburg bietet Zukunft und Hoffnung!

Zukunft für DICH ist ein Förderprojekt der Glaube-Liebe-Hoffnung Stiftung.   Jörg & Pia Kohlhepp und ihr Team machen eine wertvolle Arbeit unter Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft leben. Besonders Kindern aus sozial-benachteiligten Familien in Ost-Berlin wird wöchentlich gedient und somit Zukunft und Hoffnung gegeben. In Brandenburg ermöglichen sie auf ihrem „Hof Seeblick“ Obdachlosen und Drogenabhängigen durch betreutes Wohnen einen Neuanfang. Ihre Motivation ist Gottes Liebe!                               


Kinderzentrum in Moldawien

Seit Oktober 2022 heißt das Kinderzentrum der Gemeinde „Neues Leben“ in Vulcanesti, Moldawien alle Kindern in der Stadt und nahegelegenen Dörfern willkommen. Kinder, die in den sozial schwachen Familien leben und aus schwierigen Verhältnissen kommen, verbringen oft nach der Schule sehr viel Zeit ziellos auf den Straßen. Unser Ziel ist es denen zu helfen, die verletzt sind, damit die Persönlichkeit wiederhergestellt werden kann und die Entwicklung für ein besseres Leben stattfinden kann. Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit ist die moralische und geistliche Bildung. Zu den Tagesabläufen gehören Lobpreis, Bibelstunde, Mittagessen und anschließend verteilen sich die Kinder nach Interesse auf verschiedene Klassenzimmer, wo sie Malen, Basteln, Nähen und Englisch lernen können. Wir möchten zeigen, dass es mit Gott ein anderes Leben geben kann, voller Hoffnung, Zukunft und Zuversicht.

 

Spenden PayPal: beslium@mail.ru